Martin Frei

Donnerstag, 1. Juni 2017

Sagenhaft Eifel 2



















Buchcover für Sagenhaft Eifel 2 "Der Schrecken der Teufelsschlucht" von Christian Humberg aus dem Eifelbild-Verlag. Die Illustrationen zeigen real existierende Handlungsorte in der Eifel.
Illustration aus dem Innenteil.

Fritzle Sammelband bei Cross Cult zu Weihnachten 2017!

Cross Cult präsentiert das VfB-Stuttgart-Maskottchen im Comic:

Fritzle ist der „Chef-animator“ des VfB Stuttgart und er hat schon seit 1992 eine eigene Comicstrip-Reihe in der Stadionzeitung des schwäbischen Traditionsvereins. Dieser Band präsentiert die neueren, farbigen Abenteuer aus der Feder des Comic-Zeichners und FRITZLE- Schöpfers Martin Frei erstmals gesammelt für alle Fans.

Cover nicht final
FRITZLE:
Der VfB-Alligator

von Martin Frei
21x21 | HC | 4c | 144 S. | € 20,— (D)
ISBN 978-3-95981-622-9

DEZEMBER 2017

Fußballspaß für Groß und Klein.  Das perfekte, spaßige
Geschenkbuch für alle VfB-Fans!

Dienstag, 30. Mai 2017

MADs Meisterwerke Cover

Das Motiv ist inspiriert von einem MAD-Cover
der Zeichnerlegende Mort Drucker.
MADs Meisterwerke Kino und TV-Serien hat ein Motiv von mir auf dem Buchdeckel, auf dem nationale wie internationale Kinostars zu finden sind.

Montag, 29. Mai 2017

50 Jahre MAD

Auf dem Comicfestival München trafen sich Mitarbeiter aus dem alten MAD unter der Redaktion von Herbert Feuerstein und dem neuen MAD von Panini zu Signieraktionen und einem Podiumsgespräch.
v.l.n.r.: Oliver Naatz (Übersetzer), Martin Frei  und Ivica Astalos (beides Zeichner), Mathias Ulinski (Redakteur), Dieter Stein (Zeichner), Steffen Volkmer (Panini PR und Moderator des Panels). Untere Reihe: Peter Kuper und Tom Bunk (beides Zeichner für das US-MAD)
Vom 12. Mai 2017 – 11. Juli 2017 zeigt das Valentin-Karlstadt-Musäum, München die Ausstellung "50 Jahre MAD".  Unter anderem mit einigen meiner Tuschezeichnungen und Scribbles zu MAD-Beiträgen aus den 17 Jahren meiner Arbeit für das Satiremagazin.
Ausschnitt aus dem Plakat zur Austellung von Tom Bunk.